Milch

Milch

Die Ditmar-Koel-Straße, die Hauptader des Portugiesenviertels in Hamburg, ist seit Januar 2015 reicher an gutem Kaffee. Das liegt an Nico Ueckermann, der aus einem ehemaligen Milchgeschäft, das zuletzt fast vierzig Jahre ein Kiosk war, einen absolut coolen Ort in Hamburg geschaffen hat.

Mit einem großen Sinn für kleinste Details, stimmiges Interieur und ausgewählte Leckereien hat er sich 2014 daran gemacht, den kleinen Laden stilvoll und eigenhändig zu renovieren. Retro-Details wie das Ladenschild, das dem Café seinen Namen „Milch“ gegeben hat, hat er auf Vordermann gebracht und lässt es in neuem Glanz erstrahlen. Passend dazu setzt er im Café auf die für die 50er Jahre typischen badezimmerblauen Kacheln, die er sehr gelungen mit nordisch-minimalistischem Design mixt. Wer also viel Deko oder Schnick-Schnack erwartet, der sucht hier vergeblich. Große Fenster sorgen für strahlende Helle und laden zum Verweilen ein.

Milch

Bei Kaffee ist der Betreiber experimentierfreudig. Regelmäßig bietet er unterschiedliche Kaffeesorten an, die vorwiegend aus Hamburger Kaffeeröstereien wie Quijote, Playground Coffee, Mr. Hoban’s Rösterei aus Wedel oder auch aus anderen Regionen kommen – Hauptsache, der Kaffee wurde mit Liebe geröstet und bringt eine besondere Note mit. Welche Rösterungen gerade angeboten werden, kann man auf der Milch-Facebookseite verfolgen.

Den Kaffee kann man im Milch übrigens als Flat White, Latte Macchiato oder ganz simpel im Becher genießen. Oder auch mit Sojamilch oder laktosefrei. Dazu gibt es eine gute Auswahl an sehr leckeren Kuchen wie Birnen-Mandeltarte, Carrot Cake, Schokotarte sowie Kleinigkeiten wie Croissants und Paninis. Wer das Café im Sommer besucht, der sollte unbedingt einen fantastisch fruchtigen Milchshake probieren. Im Herbst gibt es dann einen wärmenden, italienischen Kakao – perfekt für „Schokoholiker“! Und frühstücken geht hier natürlich auch.

Ungewöhnlich, aber auch charmant, ist, dass Nico T-Shirts mit dem Namen des Cafés verkauft – ein super Andenken an Hamburg für alle diejenigen, die etwas anderes als den üblichen Kitsch suchen.

Von der S- und U-Bahn-Haltestelle Landungsbrücken ist das Café Milch zu Fuß in wenigen Minuten erreichbar. Also keine Ausrede, Ihr müsst da einfach mal vorbeischauen!

Kurz gesagt:
Ein sehr stimmiges neues Café mit richtig gutem Kaffee und coolem Interieur in einer coolen Gegend Hamburgs! Für den Inhaber zählt Qualität, so könnt Ihr Euch sicher sein, echt Leckeres hier zu bekommen!

Öffnungszeiten und Adresse:

Di-Fr:
08:30-18:00
Sa-So:
11:00-18:00

Ditmar-Koel-Straße 22, 20459 Hamburg

https://www.facebook.com/milchfeinkost/

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


*